Hier die Neuigkeiten vom MGV-Hörste
 
 

Prosit NeuJahr Willkommen in

2017

 

Allen Freunden und Gönnern des MGV Hörste wünschen wir ein gesundes, erfolgreiches und mit vielen schönen Höhepunkten bestücktes neues Jahr 2017.

Halten Sie uns auch im "Neuen Jahr" die Treue, denn wir werden auch in 2017 wieder einige Auftritte zu Ihrer Unterhaltung und Entspannung bieten. Siehe "Termine".

 
Wie Sie Ihr "Neues Jahr" zu einem guten Verlauf verhelfen könnten entnehmen Sie bitte hier !
 
Auf ein gesundes Wiedersehen der MGV-Hörste.
 
Zu den Archiven:
 
 
 
Die ersten Termine sind schon gewesen...
 
Im "neuen" Jahr sind die ersten Termine schon gewesen. Nach erfolgreichem Start mit unseren Proben für das "Konzert Haller Chöre" (08.04.2017), war am 27.01.2017 unsere Jahreshauptverammlung. Hier hat es eine kleinen Wechsel im Vorstand gegeben. Unser 1.Kassierer Manfred Schöter hat sein Amt nach 15 Jahren aufgegeben, und dieses verantwortungsvolle Amt an unseren Sangesbruder Andreas Willms übergeben. Dem scheideden 1.Kassierer auf diesem Wege noch einmal vielen Dank, für die hervorragende Arbeit der letzten 15 Jahre, und dem "neuen" Kassierer immer ein glückliches Händchen, dass immer genügend Geld in der Kasse ist. (siehe Pressemitteilungen)
 
Am Samstag den 04.02.2017 waren wieder unsere traditionellen Auftritte in den Alternheimen "Marienheim" und "Haus Eggeblick"! Wir konnten den Bewohnern wieder mit unseren Liedern ein paar schöne Augenblicke bereiten. Die Darbietungen wurden mit Begeisterung aufgenommen.
 
 
Und schon werfen die nächsten großen Ereignisse ihre Schatten voraus...
 
Am 18.03.2017 findet das traditionsreiche Frühlingsfest des MGV Hörste statt. Auch wenn die langjährig für Furore sorgenden "Wanderburschen" nicht mehr dabei sind, so haben wir doch für ein interessantes und abwechslungsreiches Programm in diesem Jahr gesorgt.
 
 
 
 
Alle Freunde des MGV-Hörste und Interessiere an einem unterhaltsamen Samstagabend sind hierzu herzlich eingeladen.
 
 
...nun sind wir schon im Frühling!!
 
Und das heißt, dass wir unser Fühlingsfest hinter uns gebracht haben. Es war ein sehr gelungener Abend. Siehe dazu die Presseberichte.
 
Aber es geht schon wieder weiter, und die nächst Ereignisse stehen ins Haus. So werden der MGV-Hörste mit anderen namenhaften Chören am 08.04.2017 in der Aula des KGH wie ein "Konzert Haller Chöre" veranstalten. Dieses Jahr unser dem Motto "Lieder fern und nah".
 
 
 
zum öffnen des Programms bitte auf Flyer oder hier klicken!
 
Es verspricht ein sehr unterhaltsames Konzert zu werden. Somit sind alle Chorinteressierte herzlich eingeladen um 19:30 Uhr in die Aula des Kreisgynasium Halle zu kommen.
 
 
 
...schöne Ferien!!
 
...nachdem nun alle Konzerte im Frühjahr gegeben worden sind und wir allen Freunden und Förderern schöne Stunden haben bereiten können, begibt sich der MGV-Hörste nun auch in die Sommerferien. Wir befinden uns jetzt schon in den Vorbereitungen für unser nächstes Konzert, worauf ich hier schon jetzt hinweisen möchte. Es ist das Herbstkonzert am 11.11.2017 in der Hörster Kirche.
 
Aber bis dahin wünschen wir allen Feunden des MGV-Hörste einen sonnigen Sommer und schöne Ferien. Viele schöne Erlebnisse so dass wir uns nach den Ferien bei einem schönen Konzert wiedersehen.
 
     
 
 
 
Der Sommer ist Vergangenheit!
 

Altweibersommer


Der Abschied ist nun angesagt,
es trauert die Natur,
der Sommer ist zu sehr betagt,
es läuft jetzt seine Uhr.

Das Werden ist Vergangenheit,
es setzt das Scheiden ein,
es zeigt sich in Erhabenheit
als herbstlich schöner Schein.

Ein silberfarbnes Nachtgewand
ummantelt Berg und Tal,
die Welt – sie glänzt im Ruhestand,
die Sonne leuchtet fahl.

Es perlt der Tau von Halm und Blatt,
der Himmel zeigt sein Blau
und jeder Tropfen spiegelt matt,
verschönt des Abschieds Grau.

Vollzogen wird ein schwerer Gang
in stiller Harmonie,
es ist des Lebens Abgesang,
erlöschen wird es nie
.


(© Klaus Ender 1939, Bergen)
 
Auch wenn der Sommer durchwachsen war, so werden doch sicherlich einige schöne Erinnerung hängen bleiben. Denn dasm hat ja das "Hörster Volksfest" gezeigt, das eine heftige Regenschauer die Stimmung nicht verderben läßt. Der MGV-Hörste hatte sich geehrt gefühlt das "Kurkonzert in Bad Hörste" zu bereichern. Es war eine sehr schöne Erfahrung.
 
Nun aber zu unseren neuen Unternehmung. Wir möchten die Freunde des MGV-Hörste schon mal auf das nächste Konzert aufmerksam machen. Es ist das "Herbstkonzert der Hörster Chöre" in der Dorfkirche am 05.11.2017! Über eine regen Besuch würden wir uns sehr freuen. Laßt uns so den Herbst genießen und damit die "grauen Tage" verschönern.
 
Das Jahr geht zu Ende...!
 
Kein Schnee
Der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten,
hat noch niemals so gelitten,
kein Schnee für seines Schlitten Kufen,
er muss den Pannendienst wohl rufen.

Der Engel vom ADAC,
sagt auch verzweifelt nur, oh ne,
für Schlitten hab ich keine Reifen,
das müssen leider sie begreifen.

Ein grosser Laster muss nun her,
der Schlitten ist ja furchtbar schwer,
der Weihnachtsmann, er schuftet fleissig,
doch überall ist Tempo 30.

So kommts Geschenk nicht pünktlich an,
es ärgert sich ein jedermann,
dem Weihnachtsmann wirds schon ganz flau,
denn nun steckt er im Riesenstau.

Die Rentiere stehn da und lachen,
was macht der Alte bloss für Sachen,
sie könnten sich vor Freude biegen,
er hat vergessen, wir könn fliegen.

So kriegt auch diesmal jedes Kind,
ganz sicher sein Geschenk geschwind,
denn würde das mal nicht so sein,
der liebe Gott liess es schon schnein.


Autor: Heinz Bornemann
 

Das Jahr nur zu Ende geht. Auch beim MGV-Hörste werden die Vorbereitungen für die letzten Aktivitäten in dem ALTEN Jahr getätigt. So haben wir zum Familiengottesdienst am 17.12.2017 in der Hörster Kirche, und zur Eröffnung zum Christkindlmarkt unseren letzten Auftritt.

Wir beanken uns bei allen Freunden und Gönnern des MGV-Hörste für die Begleitung bei unseren Konzerten und Aktivitäten. Wir hoffen, dass sie uns auch im NEUEN Jahr die Treue halten.

Wir wünschen allen ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins NEUE Jahr und das es gesund beginnen und enden möge.

MGV - Hörste

 
Das Jahr neigt sich dem Ende...!
 
Auch wenn es kaum zu glauben ist, so neigt sich das Jahr allmählich dem Ende. Die Vorbereitungen für unsere letzten Auftritte laufen. So wird der MGV-Hörste am Volkstrauertag in der Hörster Kirche und am Ehrenmal zu hören sein. Dann am 3. Advendsonntag zum Familiengottesdienst in der Hörster Kirche. Anschließend werden wir mit den Kindern vom Kindergarten Stockkämpen den Christkindlmarkt eröffnen.
 
   
vergrößern
 
In diesem Jahr wird der Christkindlmarkt einige Besonderheiten aufbieten. Es wird zum erstenmal zu einem weihnachtlichen "Rudelsingen" aufgerufen. (siehe Plakat)
 
 
 
 
MGV - Aktuell